Lesezirkel "Expats' Literatur"

Dienstag, 24. März 2020

 

Eine Ungarin stellt ihre Lieblingslektüre vor; geschrieben hat sie einer der bedeutendsten und meistgelesenen Autoren ihrer Heimat: Antal Szerb. «Reise im Mondlicht» ist ein Klassiker von 1937. Er erzählt die Odyssee zweier gegensätzlicher Charaktere, die schon auf der Hochzeitsreise durch Italien wieder ihre eigenen Wege gehen mit unabsehbaren Folgen. Gleichzeitig atmosphärischer Reiseführer und Reise zu sich selbst, mit Exkursen in die Glaubens-, Literatur- und Kulturgeschichte, leicht, elegant, melodiös und geistreich. Ein Abend zum Mitdiskutieren.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert.
Leitung:
Franziska Streiff
mit Einführung von Reka Papp
 
Datum:
Dienstag, 24. März 2020
 
Zeit:
19.30 - 21.00 Uhr
 
Ort:
Gemeinde- und Schulbibliothek Uetikon
Zentrum Riedsteg, Bergstrasse 105
 
Kosten:
CHF 17.-
 
Anmeldung:
bis 10. März 2020
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Sind Sie ein Expat? Möchten auch Sie anderen Ihre Lieblingslektüre vorstellen?
Dann melden Sie sich bitte bei Franziska Streiff, Telefon 044 790 29 53.